Deckengemälde Kanzel (Detail) Schmerzhafte Mutter, St. Petrus ad vincula Gesmold Innenraum Kanzel, St. Petrus ad vincula Gesmold Wandgemälde im Eingangsbereich Kreuzwegstation (Detail) Madonna Maria Königin Kirchturm (Detail)

Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen

aus Wellingholzhausen            

Wir sind ca. 50 aktive Leiterinnen und Leiter zwischen 15 und 25 Jahren. Über das Jahr verteilt organisieren wir verschiedene Veranstaltung für die Kinder und Jugendlichen hier in der Umgebung.

Organisation von wöchentlichen Gruppenstunden:

Bei diesen Gruppenstunden werden Kinder ab der 4. Klasse in gleichgeschlechtlichen und altersgleichen Gruppen von mehreren Gruppenleiterinnen oder Gruppenleitern betreut. Bei den Treffen geht es um gemeinsames Spielen, Bastelaktionen, Kochen, Backen, Powerspiele oder sie dienen einfach dem Austausch.

Kinderzeltlager:

Bild gross anzeigen
Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter auf dem Wochenende zur Vorbereitung auf das KIZ 2015

In der ersten Woche der Sommerferien veranstalten wir jedes Jahr eine siebentägige Freizeit für Kinder der dritten bis siebten Klasse, welche sehr großen Anklang in der Gemeinde findet. Insgesamt fahren ungefähr 140 Kinder und 40 Gruppenleiter mit. Das Lager findet jedes Jahr unter einem besonderen Motto, wie beispielsweise „Ein Jahr in 7 Tagen“ oder „We love to entertain you“, statt.

Bei Fragen steht Ihnen Sarah Twyrdy gerne zur Verfügung und leitet Sie bei bedarf entsprechend an die Gruppenleiter weiter!

Frankreichfahrt: 

Neben dem Kinderzeltlager wird jedes Jahr eine Freizeit für bis zu 50 Jugendliche der 8. und 9. Klasse angeboten. Das Ziel dieser siebentägigen Fahrt ist es, vor dem religiösen Hintergrund gemeinsam Zeit zu verbringen und Spaß zu haben. Gezeltet wird auf einem französischen Zeltplatz in der Nähe des ökumenischen Dorfes Taizé. Während der Fahrt werden gemeinsame Spiele durchgeführt, Tagestouren in nahegelegene Städte absolviert oder verschiedene Workshops angeboten. 

Weiteres:

Individuelle Angebote wie Aktionen für den Ferienpass oder eine Spielenacht werden – wenn die Möglichkeit besteht und das Interesse seitens der Wellinger Jugendlichen und Kinder vorhanden ist – immer wieder in unseren Jahresplan eingebracht.

Außerdem durchlaufen alle neuen Gruppenleiter die Schulungsgruppe - eine Vorbereitung auf das Gruppenleiterdasein. In der Gruppe werden Aktionen mit Kindern geplant, durchgeführt und reflektiert. Außerdem werden die Besonderheiten der Wellinger Zeltlager besprochen. Danach ist es für alle neuen Gruppenleiter Pflicht eine JuleiCa zu erwerben. Damit wollen wir für eine qualitativ gute Betreuung des Kinder sorgen!   

Zudem gehört die Organisation der Wellinger Kultveranstaltung „ROCK im Canisiusheim“ am 2. Weihnachtstag zu den Angeboten.

Über alle neuen, aber auch alten Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen freuen wir uns riesig!

Eure Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter aus Welling

design & cms by 12view.de 2014