Kanzel (Detail) Schmerzhafte Mutter, St. Petrus ad vincula Gesmold Wandgemälde im Eingangsbereich Innenraum Kirchturm (Detail) Kanzel, St. Petrus ad vincula Gesmold Maria Königin Kreuzwegstation (Detail) Deckengemälde Innenraum

Kuppel

In unserer St. Petrus Kirche schaut jeder zuerst in die Kuppel, die ein Symbol des Himmels ist. Sie wird von zwölf Säulen getragen. Die Malereien der Kuppel aus dem Jahre 1879 stammen von dem Osnabrücker Kirchenmaler Klausing. In der oberen inneren Reihe sind die drei Erzengel Michael, Gabriel und Raphael sowie neun Engel als Vertreter der Engelchöre zu sehen. Im unteren Kreis des Gewölbes sieht man Jesus Christus und 35 Heilige. In der Mitte der Kuppel befindet sich ein farbiges Rundfenster in Form einer Halbkugel.

design & cms by 12view.de 2014