Wandgemälde im Eingangsbereich Maria Königin Kirchturm (Detail) Madonna Schmerzhafte Mutter, St. Petrus ad vincula Gesmold Kanzel (Detail) Innenraum Kanzel, St. Petrus ad vincula Gesmold Deckengemälde Kreuzwegstation (Detail)

Kirche unterwegs

am Campingsplatz Ludwigsee

Das Motto der drei in den Ferien stattfindenden Gottesdienste lautet
"Frieden stiften, Frieden schließen, Frieden halten"
 








Am Sonntag, den 26. Juli 2015 begann der erste Gottesdienst mit dem Thema "Frieden stiften", vorbereitet vom Team von Kirche Unterwegs, Nina Brune, Ulrike Tiemann und Margret Hehemann sowie Pastor Ellinger und begleitet von der Kinderschola Gesmold.

In Gesprächen, Gebeten und Gesang wurde sich intensiv mit dem Frieden auf unserer Erde befasst. Vor 70 Jahren endete der Zweite Weltkrieg in Europa, wofür wir aufrichtig dankbar sein dürfen. Aber seit dem Kriegsende gibt es ebenfalls viele Millionen Kriegstote und Deutschland gehört mit Waffenexporten zu den Spitzenreitern.

Frieden in die Tat umsetzen - Was haben wir dagegen zu setzen?

Jesu schlichte Antwort: Selig, die Frieden stiften, denn sie werden Kinder Gottes genannt.
So wurde gemeinsam erarbeitet, wie wir zum Frieden beitragen können.




Der Gottesdienst endete, was schon eine gute Tradition ist, mit geselligem Beisammensein bei einer Tasse Kaffee und Tee oder auch einer Erbsensuppe zu Mittag.

design & cms by 12view.de 2014