Kreuzwegstation (Detail) Deckengemälde Maria Königin Innenraum Madonna Schmerzhafte Mutter, St. Petrus ad vincula Gesmold Innenraum Wandgemälde im Eingangsbereich Kanzel, St. Petrus ad vincula Gesmold Kanzel (Detail)
Am Sonntag den 15.04.2018 hat eine Pfarrversammlung, für unsere beiden Gemeinden in der Gesmolder Kirche, stattgefunden.
Es gab viel zu unserem neuen Leitungsmodell zu besprechen!

Hier die Veränderungen auf einen Blick: Neues Modell für Gemeindeleitung

Die gut gefüllte Kirche spiegelte das rege Interesse!

Bruno Krenzel (Pastoralentwicklung) und Dr. Yvonne von Wulften (Personalentwicklung) vom Bistum haben die Versammlung moderiert und werden den Prozess begleiten.

Der geistige Einstieg sollte bewusst machen, dass wir einen neuen Weg wagen - einen Weg mit Gott!
Nach dem kräftig gesungenen "Wo zwei oder drei" folgte eine Bibelstelle, die die Kundschafter im gelobten Land thematisierte, die mit reicher Frucht zurückkehrten. Darüber (auch im Zusammenhang mit den bevorstehenden Neuerungen) wurde sich dann eine kurze Zeit in Murmelgruppen ausgetauscht.
Danach die Einladung in diesem Prozess öfter ins Gespräch zu kommen!

Anschließend wurden die neuen Rollendefinitionen präsentiert. Daraufhin stellten sich die neuen Personen (Michael Göcking, Pater Dominik Kitta und Pater Thomas Parathatel) selber vor - wir haben nun Gesichter und Geschichten zu den Namen. 

An dieser Stelle waren schon viele Fragen geklärt. Trotzdem sollte es noch die Möglichkeit geben Fragen, Bedenken und Freude zu Äußern:
Die Frage um die Gottesdienstordnung hatte genauso Raum wie der Unmut über die Information aus der Regionalzeitung... Der Austausch war von Interesse und Gedanken zu neuen Wegen geprägt. 

Es lässt sich zusammenfassen, dass wir ausprobieren müssen, viel miteinander Sprechen sollten und uns vom Heiligen Geist geleitet wissen dürfen!

Sollte es noch Fragen oder Anregungen geben, steht Euch und Ihnen natürlich das Pastoralteam zur Verfügung, aber auch die Mitglieder der "Steuerungsgruppe", die sich in und mit der Zeit des Übergangs beschäftigen, bevor die großen Fragen in Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat zurückgehen - zu den gewählten Vertretern.

Mitglieder der Steuerungsgruppe sind: 
Ferdi Hartmann und Heinz Pelke (Kirchenvorstände)
Jörg Arndt und Monika Strubberg (Pfarrgemeinderäte)
Amelie Wessler (Jugend)
Andrea Hehemann und Marina Altemöller (Sekretariate)
Maria Springwald (aus dem bestehenden Pastoralteam)
Michael Göcking und Pater Dominik  Kitta 
Bruno Krenzel und Dr. Yvonne von Wulften

 

 


design & cms by 12view.de 2014