Pfarreiengemeinschaft Wellingholzhausen.Gesmold

Der Kreuzbund

Die Sucht-Selbsthilfegruppen wenden sich an Menschen, die Suchtprobleme haben oder suchtgefährdet sind, die ihren Suchtkonsum reduzieren oder einstellen wollen. Oder die durch die Sucht eines Familienmitgliedes belastet sind, die nach Wegen suchen, die Hürden des Alltags zu überwinden und wieder Spaß am Leben zu finden.

Es gibt verschiedene Gruppen an die sie sich wenden können:




Komm als Fremder, bleib als Freund 

Die Kreuzbundgruppe Gesmold ist eine Gruppe von Betroffenen und Mitbetroffenen, bei denen Diskretion selbstverständlich ist.

Wir tauschen uns über Probleme bei der Abstinenz (Rückfall) aus, aber auch über aktuelle Themen, die uns im Alltag beschäftigen.

Wir stehen uns mit Rat und Tat zur Seite. Dabei wird nicht nur die Suchtthematik, sondern auch das Gesellige groß geschrieben. Dazu gehören unterschiedliche Freizeitaktionen und Wochenendfahrten.

Treffen: Freitags 19:30 bis 21:30 Uhr im Pfarrheim Gesmold, Freienhagen 6, 49326 Melle


Hallo!

Unsere Gruppe besteht seit 1994 und zeichnet sich durch Beständigkeit und eine angenehme Größe aus.

Wir treffen uns wöchentlich, um uns gegenseitig bei unserer Abstinenz und unseren unterschiedlichen Lebenssituationen zu unterstützen, dabei sind Offenheit und Ehrlichkeit in unserer Gruppe Voraussetzung.

Schau doch mal rein!

Treffen: Montags 19:30 bis 21:00 Uhr im Canisiusheim, Uhlandstr. 10, 49326 Melle


Neugierig???

Monatlicher Treff in freiwilliger, ungezwungener Runde ohne starres Programm.

Gespräche zu abstinenter Lebensführung, kein Thema wird ausgeklammert.

Der Spaß in unserer Männerrunde kommt nicht zu kurz, muntere Männer haben immer was zu lachen!

Treffen: Jeden 1. Dienstag im Monat 19:30 bis 21:00 Uhr Campingplatz am Ludwigsee




Ausdruck von: gesmold.pfarrwege.de/content/127/Gemeindeleben/Gruppen_und_Vereine/Kreuzbund/index.html
Datum: 25.09.2021