Innenraum Madonna Wandgemälde im Eingangsbereich Kanzel (Detail) Schmerzhafte Mutter, St. Petrus ad vincula Gesmold Maria Königin Innenraum Deckengemälde Kirchturm (Detail) Kreuzwegstation (Detail)
An diesem Wochenende haben verschiedene Aktionen zum Misereor-Sonntag und der dazugehörigen Fastenaktion stattgefunden.

Bereits gestern berichtete Markus Große-Kalmer in der Vorabendmesse in Welling mit Hilfe von Fotos von den Gegebenheiten in El Salvador, dem diesjährigen Beispielland der Misereor-Fastenaktion. Er war im Rahmen der Begegnungstage vor dem Weltjugendtag in Panama dort. 

Mit ihm, und 31 anderen jungen Christen*innen aus dem Bistum, war auch Jutta Dettmann aus Melle dort. Da Markus am Sonntag in Gesmold seinen Vortrag in der Messe wiederholte, war Jutta in Welling in der Wortgottesfeier und hat Maria Springwald zur Predigt Rede und Antwort gestanden. 

Beide erzählten von den Verhältnissen vor Ort: der Gewalt, der Bandenkriminalität, der politischen Unsicherheit und vom Glauben der Menschen vor Ort.

Nach der Wortgottesfeier in Welling ging es für ungefähr 25 Personen durch den Wald und über die Straßen in Welling bzw. Dissen: Der traditionelle Solidaritätsmarsch, konnte bei bestem Wetter stattfinden, danach konnten sich alle bei der Kartoffelsuppe im Canisiusheim stärken.

   


Danke an alle, die sich in der Vorbereitung beteiligt haben! 


Alle Informationen zur Misereor-Fastenaktion (Mach was draus: Sei Zukunft) gibt es hier: https://fastenaktion.misereor.de/?gclid=EAIaIQobChMIpqW_p9G-4QIVEM53Ch2gRwqbEAAYASAAEgKPGPD_BwE

Impressum · Datenschutzerklärung
design & cms by 12view.de 2014