Pfarreiengemeinschaft Wellingholzhausen.Gesmold
Textimpulse, Klagemauer, Skulptur, Verbindung schaffen, ..
In dieser Fastenzeit lohnt sich ein Besuch in der Gesmolder Kirche besonders...

In dieser Fastenzeit wollen wir den Themen Klage und Hoffnung, bezogen auf unsere Kirche, für uns ganz persönlich und natürlich auch global Raum geben.

Eine, sich immer montags verändernde, Installation in der Kirche ist zu erleben.

Neben der Skulptur #Kirche0.? (s. Foto) von Seppel Pabst, in der ein Teil seiner kirchlichen Sozialisation, seiner Klage und Hoffnung gegenüber unserer Kirche erkennbar wird, gibt es verschiedene textliche-, bildliche- und Mitmachimpulse. (Informationen zur Gestaltung der Skulptur vom Künstler)
Alle Impulse laden ein über die eigene Geschichte, die eigene Haltung und den eigenen Glauben nachzudenken.

Herzliche Einladung (sehr gerne auch öfter) in die Kirche zu kommen, einfach wahrzunehmen und die verschiedenen Möglichkeiten der Auseinandersetzung zu nutzen. Gedanken schweifen zu lassen - Gebet zuzulassen.
Es lohnt sich nicht nur eindimensional zu schauen, sondern verschiedenste Blickwinkel einzunehmen. Der Kirchenraum und seine mehr oder weniger bekannten Bestandteile sind bewusst in die Installation hineingenommen und lassen viele, manchmal „zufällige“, AHA-Momente zu.

Zusätzlich zur Installation in der Kirche geht zu jedem Fastensonntag (Samstagnachmittags) eine Podcast-Folge online.


Bildunterschrift

Unter „Verwurzelt den Himmel“ findet ihr uns auf Spotify und Anchor. Zu hören gibt es Gespräche zur Installation, Gott und der Welt – mit uns und unseren Gästen. 

Zum Podcast: 
Bei Spotify: 
https://open.spotify.com/show/3bIeDtZsLBIrxWYf1NOqIN?si=eLE0TLluTVuE0okNyEh67A&utm_source=copy-link

oder, ohne Anmeldung, bei Anchor: 
https://anchor.fm/sarah5752

Anja Hüdepohl, Sarah Twyrdy und Seppel Pabst

Die wöchentlich jeweils neuen Impulstexte werden in den Eucharistiefeiern (in Gesmold und Welling) ab dem 2. Fastensonntag durch die Mitglieder des Pastoralteams bepredigt.

12./13.03.2022 Sich erkennen und vergeben Michael Göcking
19./20.03.2022 Sich auf Augenhöhe begeben Martina Panner
26./27.03.2022 Ver-rückt Thomas Parathattel
02./03.03.2022 Sich erneuern Dominik Kitta
09.03.2022 Sich verwurzeln Sarah Twyrdy


Bildunterschrift

Dieses Bild zeigt das Band in der Farbe der Fastenzeit und Umkehr, welches durch die Kirche gespannt ist. Es verbindet den Kirchenraum: und zentral: das Kreuz mit den (Text)Impulsen, der Skulptur und damit auch mit den Gedanken und Gebeten jedes und jeder Einzelnen. 

Eine Galerie mit Bilden aus verschiedenen Blickwinkeln gibt es hier

Ausdruck von: gesmold.pfarrwege.de/content/942/Startseite/Berichte_und_Rueckblick/Fasteninstallation_in_der_Gesmolder_Kirche/index.html
Datum: 06.07.2022