Pfarreiengemeinschaft Wellingholzhausen.Gesmold

Juleica Fortbildung für Gruppenleiter*innen

Konflikte und Mobbing bei Kindern und Jugendlichen
Einer für alle – alle für einen – alle gegen mich!

Konflikte und Mobbing bei Kinder- und Jugendlichen

Was ist Gewalt? Gibt es da Unterschiede oder lediglich individuelle Ansichtsweisen?
Wie reagiere ich auf Gewalt und Konflikte? Wie gehe ich damit um? Wann gerate ich in Konflikte? In der Zeit des Internets und der sozialen Netzwerke beschränken sich Gewalt und Konflikte längst nicht mehr nur auf die reale Welt.
Um die Themen Gewalt, Konflikte, Mobbing und Deeskalation kommt man heutzutage nicht mehr herum. Wer mit Kindern und Jugendlichen arbeitet steht oft vor der Situation „Was passiert gerade?“ „Warum passiert das gerade?“ „Muss ich hier einschreiten?“. Dabei fällt es einem oft gar nicht leicht Entscheidungen zu fällen oder Lösungen zu finden.

In dieser Fortbildung soll das Thema Gewalt näher gebracht werden, herausgefunden werden was für ein Konflikttyp man selber ist und was für die Deeskalation und das Schlichten von Konflikten hilfreich sein kann. Die Anonymität des Internets lässt oft die Hemmschwelle für Beleidigungen sinken und schlimmere Formen des Mobbings entstehen. Doch was kann man tun um gegen verschiedene Formen des Mobbings vorzugehen?

10.05.2024 von 16 bis ca. 20:30 Uhr
Pfarrheim Gesmold
Kostenbeitrag 5 €
Verpflegung und Material wird gestellt
Ausdruck von: gesmold.pfarrwege.de/content/855/Startseite/Aktuelles_aus_der_Pfarreiengemeinschaft/p,354/index.html
Datum: 24.05.2024